Trümmerfrauen

Nach dem großen Zuspruch auf unser Programm „Das Leben ohne Zeitverlust“ möchten wir nun mit der Wiederaufnaheme unter dem Titel: Die „Stunde Null – alles auf Anfang“ im Herst 2019 verstärkt auch junge Leute und deren Lehrer erreichen, die von der zeitlosen Aktualität der Texte und der Musik sicher genauso beeindruckt sein werden wie wir.

Was ist ein „Flüchtling“? Wann und warum ist man einer? Ist man irgendwann keiner mehr? Was ist „Heimat“? Oder „Heimweh“? Woher kommt der Mut, nach einer Katastrophe wieder neu zu beginnen? Darf man in einer grauen Zeit auch lachen? Muß man lachen?

Harald Jähner hat ein großartiges Buch geschrieben, „Wolfszeit“. Dafür hat er seine Ausszeichnung auf der Leipziger Buchmesse 2019 wohl verdient: „So viel Anfang war nie. So viel Ende auch nicht“.